Starke Lösungen für Smart Metering und Smart Grid: devolo und KISTERS kooperieren

Gemeinsam stark für das intelligente Energienetz der Zukunft: Mit einem Kooperationsvertrag haben der Powerline-Spezialist devolo AG und die KISTERS AG, einer der führenden Software-Anbieter im Energiebereich, ihre Zusammenarbeit bei der Anbindung der Smart Meter Gateways besiegelt. Während devolo im Rahmen des SPIDER-Projektes die Entwicklung einer BSI-konformen Hardware vorantreibt, liefert KISTERS eine umfassende MDM- und Administrations-Software. Insgesamt erhalten Energieversorger und Messstellenbetreiber eine schlüsselfertige Lösung mit exzellenter Kompatibilität, die eine integrierte Smart Meter Gateway Administration ermöglicht.

Themen dieses News-Artikels:

  • devolo und KISTERS kooperieren bei der Smart Meter Gateway-Anbindung
  • Abgestimmte Smart Meter Gateway-Lösung für Energieversorger und Messstellenbetreiber
  • devolo entwickelt BSI-konformes Smart Meter Gateway
  • Über die KISTERS AG

devolo und KISTERS kooperieren bei der Smart Meter Gateway-Anbindung

Smart Metering und Smart Grid stellt Energieversorger und Messstellenbetreiber vor neue Herausforderungen. So hat die Investitionssicherheit beim Rollout höchste Priorität. Um die benötigte Hard- und Software in Einklang zu bringen, haben devolo und KISTERS eine starke Allianz gebildet: Gemeinsam entwickeln die Smart Grid-Pioniere Lösungen für die Smart Meter Gateway Anbindung. Als Spezialist für Kommunikationslösungen arbeitet devolo dabei an einem BSI-konformen Smart Meter Gateway, Software-Experte KISTERS liefert eine optimal darauf abgestimmte MDM- und Administrations-Software.

Abgestimmte Smart Meter Gateway-Lösung für Energieversorger und Messstellenbetreiber

Das Ziel der gemeinsamen Entwicklung ist, Energieversorgern und Messstellenbetreibern eine schlüsselfertige Lösung anzubieten: devolo Hardware und KISTERS Software sollen komplett interoperabel sein. Dafür planen die beiden Partner aufwendige Tests, die einen reibungslosen Betrieb in der Praxis gewährleisten sollen. Um alle gesetzlichen Bestimmungen zu erfüllen, befindet sich das devolo smart meter gateway derzeit in Evaluation beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Die Entwicklung des devolo Smart Meter Gateways erfolgt im SPIDER-Projekt mit namhaften Partnern von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen.

"Das Unternehmen KISTERS steht für jahrelange Expertise in der Entwicklung von Software für die Energiewirtschaft und hat sich in diesem Segment einen exzellenten Namen gemacht", kommentiert Heiko Harbers, Vorstandsvorsitzender der devolo AG. "In Kombination mit dem devolo smart meter gateway entsteht so eine schlüsselfertige Lösung für die Smart Meter Gateway-Administration, bei der Hard- und Software reibungslos zusammenarbeiten."

"Mit devolo haben wir einen starken Partner für Kommunikationslösungen an unserer Seite", ergänzt Christoph Roenick, Vertriebsleiter der KISTERS AG. "Dieser Baustein fehlte noch in unserer Smart-Metering-Gesamtlösung, die alle Prozesse von der Zähldatenerfassung über das Meter Data Management bis hin zur Verbrauchsdarstellung beim Endkunden umfasst."

devolo entwickelt BSI-konformes Smart Meter Gateway

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat mit dem BSI-Schutzprofil und der begleitenden technischen Richtlinie hohe Sicherheitsstandards definiert, die bei der Übertragung der sensiblen Metering-Daten eingehalten werden müssen. Diese Funktionalitäten werden im Smart Meter Gateway zusammengefasst. Das devolo smart meter gateway sorgt so für die sichere Datenübertragung zwischen Verbrauchsstellen und Netzbetreiber. Dabei kann es im Zusammenspiel mit den verschiedensten Übertragungstechniken eingesetzt werden, wie beispielsweise G3-PLC, GPRS oder DSL.

Über die KISTERS AG

Die KISTERS AG ist ein weltweit wachsendes IT-Unternehmen, dessen 520 Mitarbeiter u. a. Ressourcenmanagementsysteme für Energie, Wasser und Luft entwickeln. 750 Unternehmen im liberalisierten Energiemarkt und in der Industrie setzen auf KISTERS Leittechnik und auf die Produktfamilie BelVis mit Lösungen u. a. für Energiedatenmanagement Strom & Gas, Smart Metering, Portfoliomanagement, Prognose, EEG-Direktvermarktung, Virtuelle Kraftwerke, Smart Grids und zur Optimierung des Einsatzes von Energie und weiteren Ressourcen. Beim Einsatz von EDM-Systemen ist KISTERS in Deutschland Marktführer. Die Software ist state-of-the-art und bereits produktiv in Smart-Energy-Projekten im Einsatz.